Biogas-Kleinstanlagen

Technikum

Biogas Kleinstanlagen
Kontrolle der Biogas Kleinstanlagen

Im Technikum der ISF Schaumann Forschung befinden 24 kontinuierlich betriebenen Biogas-Kleinstanlagen von 18 Litern Größe für die Durchführung von Versuchen zur Optimierung von Fermentationsprozessen in Biogasanlagen.

Die Einwaage von 300-500 g erlaubt repräsentative Proben heterogener Substrate ohne vorherige Aufbereitung.

 

Erfassbare Parameter

  • Biogasertrag und Biogaszusammensetzung (u.a. Methan, CO2, H2S, O2, H2)
  • Untersuchung des Fermenterschlamms (u.a. pH, FOS/TAC, NH4)
  • Gesamtstickstoff
  • Organische Säuren
  • Spurenelemente-Versorgung usw.
  • Rührintervalle