Wägezimmer der ISF Schaumann Forschung

Analytik durch die ISF Schaumann Forschung

Im Bereich Forschung steht zum Beginn eines neuen Projektes häufig die Entwicklung einer maßgeschneiderten Analysenmethode. Als Dienstleister der Werke für die Kontrolluntersuchungen und Unterstützung der QM-Maßnahmen gehören die Produktion von Analysenergebnissen und Berichten zu den wichtigsten Aufgaben. Schwerpunkte der Untersuchungen beziehen sich auf Futtermittel, Silagen, Mineralstoffe, Biogasfermenter und Konservierungssäuren.

Mit einem Klick in die Bildergalerien begleiten Sie uns zu einem virtuellen Rundgang in die Räume des Labors und des Technikums. Hier erhalten Sie einen Einblick in unsere Arbeit.

In unseren Laborräumen zur chemischen Analytik finden Rohnährstoffuntersuchungen wie Protein, Faser, Fett, Zucker, Stärke, Asche, ADF, NDF sowie die Bestimmung von Mengen und Spurenelementen Calcium, Phosphor, Natrium, Magnesium, Eisen, Kupfer, Zink, Mangan, Selen usw. statt.

Begleiten Sie uns auf einen kurzen virtuellen Rundgang durch unsere modernen Labore.

Protein-, Stickstoff- und Ammoniakbestimmung
Protein-, Stickstoff- und Ammoniakbestimmung
Stärkebestimmung
Stärkebestimmung
Wasserextraktion zur Zuckerbestimmung
Wasserextraktion zur Zuckerbestimmung
Hydrolyse und Extraktion von Fetten
Hydrolyse und Extraktion von Fetten
HPLC-Systeme zur Gärsäuren- und Alkoholbestimmung
HPLC-Systeme zur Gärsäuren- und Alkoholbestimmung
Auswertung der HPLC-Chromatogramme
Auswertung der HPLC-Chromatogramme
Säure-Druck-Aufschluss zur Mengen- und Spurenelementanalyse
Säure-Druck-Aufschluss zur Mengen- und Spurenelementanalyse
Bestimmung von Mengen und Spurenelementen mit ICP-OES
Bestimmung von Mengen und Spurenelementen mit ICP-OES
Auswertung der ICP-OES Bestimmung von Mengen und Spurenelementen
Auswertung der ICP-OES Bestimmung von Mengen und Spurenelementen

Mikroskopische Untersuchungen, Hefen- und Schimmelpilzbestimmung, Identifizierung der Pilzarten nach Anzahl und Art, Untersuchung auf Milchsäurebakterien sind Leistungen unseres mikrobiologischen Labors.

Begleiten Sie uns gern auf einem kurzen Rundgang.

Pipettieren der Verdünnungsreihe zur Hefen-, Schimmelbestimmung
Stomacher zur Extraktion der Mikroorganismen
Stomacher zur Extraktion der Mikroorganismen
Schimmelpilzkoloni
Schimmelpilzkolonie
Selektion und Mikroskopie der Spore
Selektion und Mikroskopie der Spore

Die Messung der rheologischen Eigenschaften (Fließeigenschaften und visko-elastischen Eigenschaften) von Biogasfermenter-schlamm oder z.B. das Auflöseverhalten / Absetzverhalten von Milchaustauschern gehören zu Leistungen aus dem Bereich physikalisch-technischer Untersuchungen. Ebenso diverse Biogasversuche und die Bestimmung der aeroben Stabilität.

Begleiten Sie uns zu einem Rundgang in die Räume des Labors und des Technikums und erfahren Sie mehr.

Bigasversuche über Druckmesskopf
Bigasversuche über Druckmesskopf
Trocknung von Grassilage bei 65 Grad Celsius
Trocknung von Grassilage bei 65 Grad Celsius
Einstellung der Rührintensität an einem kontinuierlichen Biogasfermenter
Einstellung der Rührintensität an einem kontinuierlichen Biogasfermenter
Ermittlung der aeroben Stabilität von Silagen
Ermittlung der aeroben Stabilität von Silagen