Stabile Silagen auch bei hohen Temperaturen mit SILOSTAR TMR PROTECT

30.05.2018 -

Besonders Silagen, die nicht mit Siliermitteln behandelt worden sind, neigen bei hohen Temperaturen zu einer starken Erwärmung. Verminderte Schmackhaftigkeit und Futteraufnahme sind die Folgen. Die Milchleistung der Kühe sinkt.


Eine schnelle Abhilfe schafft hier SILOSTAR TMR PROTECT. Die Kombination aus Kaliumsorbat und Natriumformiat hemmt Schimmel und Hefen zuverlässig. Die TMR bleibt auch bei höheren Temperaturen länger stabil, hygienisch einwandfrei und wird gerne gefressen.


Das Granulat ist leicht zu händeln und im Futtermischwagen einsetzbar.

 

Weitere Informationen erhalten Sie über die SCHAUMANN-Fachberater oder direkt bei

SCHAUMANN – An der Mühlenau 4 – 25421 Pinneberg
Telefon: +49 4101 218-2000
Telefax: +49 4101 218-2299
info@schaumann.de
www.schaumann.de

Download - Logo SILOSTAR TMR PROTECT

Ihr Ansprechpartner

ISF Schaumann Forschung

Download

620 Zeichen

Belegexemplar erbeten